http://www.relaisdulac.it/modules/mod_image_show_gk4/cache/02_posizione.01gk-is-128.jpglink
http://www.relaisdulac.it/modules/mod_image_show_gk4/cache/02_posizione.02gk-is-128.jpglink
http://www.relaisdulac.it/modules/mod_image_show_gk4/cache/02_posizione.03gk-is-128.jpglink
http://www.relaisdulac.it/modules/mod_image_show_gk4/cache/02_posizione.04gk-is-128.jpglink
http://www.relaisdulac.it/modules/mod_image_show_gk4/cache/02_posizione.05gk-is-128.jpglink
«
»

Der Bereich des Bodens des Gardasees hat sich im Laufe der Geschichte der Siedlungen seit der Antike für seine milde Klima und die Fruchtbarkeit des Landes etabliert. Dies hat dieses Land reich an Geschichte und besonders attraktiv für Liebhaber von Kunst und Kultur.
  

Römerzeit

Römische Villa von Desenzano

Gehörte offenbar zu den römischen Bürger Decentius von der Quelle des Namens Desenzano. Am Eingang der Villa ist ein archäologisches Museum. Für Besuchszeiten besuchen Sie bitte die Website der  Stadt Desenzano.

Grotte di Catullo in Sirmione

Der Begriff "Höhlen" sind die Überreste einer riesigen römischen Villa, die vermutlich gehörte Gaius Valerius Catull (87-54 v. Chr.), ein berühmter lateinischer Dichter. Schöne Landschaft, in der sie Ruinen Blick auf den See getaucht. 
    
 

Mittelalterlichen Befestigungsanlagen

Rocca von Lonato Visconti-Venetian

Es wurde um das Jahr 1000 gegen die barbarischen Invasionen gebaut und wurde später von den Herren von Mailand, der Visconti, in dem fünfzehnten Jahrhundert restauriert. Es ist ein nationales Denkmal seit 1912 und beherbergt heute das Museum of Birds.

Scaliger Schloss in Sirmione

Interessante Mauern und Zinnen Türme des Schlosses von Mastino I della Scala im Jahre 1259 gebaut. Heute gilt es als eines der vollständigsten und besterhaltenen Burgen in Italien.

Castle Desenzano

Es wurde auf den Fundamenten eines römischen Kastells im Mittelalter gebaut. Aufgrund seiner privilegierten Lage bietet einen schönen Blick von der Terrasse auf den See, dass viele zählen zu den besten auf dem See.
  

Sacred Places

Cathedral of St. Mary Magdalene in Desenzano

Entworfen von Giulio Todeschini Gebiet der antiken Pfarrkirche wurde nie completata.L 'innen, mit der Serie von Gemälden gewidmet Maria Magdalena und einem Gemälde von Tiepolo, gilt als eines der schönsten Beispiele der späten Renaissance in der Provinz Brescia.

Santa Maria Maggiore in Sirmione

Ein schönes Beispiel des fünfzehnten Jahrhunderts Architektur ist es ein Juwel in der mittelalterlichen Stadt Sirmione. Beachten Sie die Terrakotta-Dekorationen und Apsis Struktur.

Romanische Kirche von S. Zeno di Lonato

Es ist die älteste Kirche in Lonato. Umgebaut im zwölften Jahrhundert auf den Ruinen der ursprünglichen Kirche vermutlich aus dem fünften Jahrhundert, Reste der ursprünglichen romanischen Apsis und Spuren von Fresken im Inneren altomediovali.

Kirche von San Lorenzo in Pozzolengo

Parish von 1510 unterliegen verschiedenen Erweiterungen und Renovierungen in 700. Es hat eine neoklassizistische Fassade mit einem großen zentralen Fenster und imposante Bronze Tür. Es sollte in den Körper des siebzehnten Jahrhunderts und den Gemälden von Andrea Brusasorci und himmlischen vermerkt werden.